Das Leben

Zitiert von Erling Kagge in Stille. Ein Wegweiser. Mehr hier: https://mystikaktuell.wordpress.com/2017/12/13/stille-ein-wegweiser-buchtipp-ii/

Advertisements

Ich ließ meinen Engel lange nicht los…

 

Foto: © wak

 

Ich ließ meinen Engel lange nicht los,
und er verarmte mir in den Armen
und wurde klein, und ich wurde groß:
und auf einmal war ich das Erbarmen,
und er eine zitternde Bitte bloß.

Da hab ich ihm seine Himmel gegeben, –
und er ließ mir das Nahe, daraus er entschwand;
er lernte das Schweben, ich lernte das Leben,
und wir haben langsam einander erkannt…

Rainer Maria Rilke | * 4. Dezember 1875
Aus: Frühe Gedichte (Engellieder)

Unseren Ausgangsort wirklich kennen

Wir werden nicht aufgeben zu suchen. Und am Ende unserer Suche werden wir wieder dort ankommen, wo wir angefangen haben. Allerdings werden wir unseren Ausgangsort dann zum erstenmal wirklich kennen.

T. S. Eliot (1888-1965)