Wer sich nicht mit Politik befasst…

Foto: © wak

 

Wer sich nicht mit Politik befasst,
hat die politische Parteinahme,
die er sich sparen möchte,
bereits vollzogen:
Er dient der herrschenden Partei.

Max Frisch (1911 – 1991) in: Tagebuch 1946 – 1949, Frankfurt a. M., Suhrkamp 1972,  S. 329

Ist das Kunst…?

Sie haben die Karte, das Frühstücksbrettchen, den Aufkleber, den Sitzhocker, die Smartphone-Hülle und was es noch gibt sicher gesehen: „Ist das Kunst oder kann das weg?“ steht darauf. Nur auf den ersten Blick ein Schmunzler. Besser gefällt mir persönlich Man Ray (1890-1976), der sagte:

Es gibt zwei Gründe,
ein Kunstwerk nicht zu mögen:
wenn man es versteht,
und wenn man es nicht versteht.