Hans-Peter Dürr +

Ein Baum,
der fällt,
macht mehr Lärm,
als ein Wald,
der wächst.

Lasst uns deshalb
dem wachsenden Wald lauschen!

 

Diese tibetische Weisheit hat Hans-Peter Dürr häufiger in seine Beiträge eingeflochten. Dürr ist jetzt im Alter von 84 Jahren verstorben.

Mehr hier auf der Seite vom „Global Challenges Network“:

http://www.gcn.de/

 

Siehe auch hier:

http://mystikaktuell.wordpress.com/2014/05/20/empfangende/

Über allen Gipfeln…

Wer mag da nicht an Goethe denken:

Über allen Gipfeln ist Ruh,
In allen Wipfeln
Spürest du
Kaum einen Hauch; …

Der Blick aus dem Fenster zeigt keine Wolken, keine Kondensstreifen von Flugzeugen, die sonst tagaus tagein das Bild des Himmels beherrschen. Nein. Es ist ruhig.

Bald, so steht zu befürchten, werden die Flugverbote wieder aufgehoben und es zeichnen sich wieder jene Bilder ab, die wir sonst allzu gut kennen und unter deren Lärmbegleitung mancher zu leiden hat. Doch noch gilt: Über allen Gipfeln ist Ruh…