Ückendorfer schweben

 

ueckendorfer

Mit einer internationalen Fotokunstaktion hat Kurt Hörbst nach Wien, Venedig, Darmstadt und Beijing Menschen aus Ückendorf (Stadtteil von Gelsenkirchen) ins Blickfeld gerückt. Eine verblüffende Wirkung entsteht dadurch, dass die Portraitierten im Liegen fotografiert wurden. So scheinen sie über dem Boden zu schweben.

Zu sehen sind die Fotos im Gelsenkirchener Wissenschaftspark.

Mehr hier:

http://people-scans.com/home/wp-content/uploads/2014/02/scans_kuhlmann.pdf