Annehmen und ändern

Foto: (c) wak

Man kann
nichts ändern,
das man
nicht annimmt.

Carl Gustav Jung (1875 – 1961)