Schwarze, rote, blaue Finger

Das Malen ist wunderschön,
es macht einen froher und duldsamer.
Man hat nachher
nicht wie beim Schreiben
schwarze Finger, sondern rote und blaue.

Hermann Hesse (1877 – 1962)

 

Ausführlicher gibt es das Zitat hier:
https://www.hermann-hesse.de/kurzgefasster-lebenslauf-1/27/kurzgefasster-lebenslauf-18/27

Aufmerksam wurde ich auf dieses Zitat durch Anne Welsh bei facebook:
https://www.facebook.com/welsh.anne?fref=nf

Advertisements