Pina: Tanzt, sonst sind wir verloren

Die Sendezeit um 1.55 h am 24. März ist vielleicht etwas für Nachtschwärmer oder Frühaufsteher, aber es gibt ja auch Mediatheken. Doch anschauen sollte man sich den eindrucksvollen Film: „Pina. Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren“ unbedingt. Meiner Begeisterung hatte ich an dieser Stelle schon mehrfach Ausdruck gegeben 😉

pinafilm

Pina
Ein Film von Wim Wenders für Pina Bausch

Bei „Arte“ heißt es dazu:

„Der Tanzfilm (2010) von Wim Wenders lädt die Zuschauer ein zu einer sinnlichen, bildgewaltigen Entdeckungsreise in eine neue Dimension: mitten hinein auf die Bühne des legendären Ensembles und mit den Tänzern hinaus aus dem Theater in die Stadt und das Umland von Wuppertal – den Ort, der 35 Jahre für Pina Bausch Zentrum ihres Schaffens war.“

Einen Ausschnitt aus dem Film gibt es hier:

http://www.arte.tv/guide/de/042596-000-A/pina

Den Trailer zum Film hier:

https://www.youtube.com/watch?v=cXpFD7gi8R0

Advertisements